Fähre Fähren Verschiffung Ägypten Indien

Navigation
Hauptseite
Fährberatung
Informationen
  • Fährstreckenverzeichnis
  • Buchungstipps
  • Korsika/Sardinien
  • WHISKY-REISEN:Schottland
  • Artikelsammlung
           Ägypten
           Fährsicherheit
           Griechenlandfähren
           Ärmelkanal
           Fahrstrecke sparen
           Maltafähren
           Preiserhöhungen
           Schnellfähren
           Fähren weltweit
           Haustiere
           Minivans
           Tarifverschleierung
  • Fähren-Galerie
  • Links
  • Fährsicherheit
  • Tarifabfrage

  • Buchung
    Hintergrund
  • Impressum
  • 9.)Verbindungen weltweit

    13.10.1999: Bei vielen längeren Verbindungen weltweit gibt es keine Fähren. So verkehrt z.B. weder eine Fähre zwischen Australien und Neuseeland, noch zwischen Europa und den USA - daher ist es ziemlich schwierig, auf solchen Strecken voranzukommen, wenn man einen PKW dabei hat (oder aus ökologischen Gründen auf das Flugzeug verzichten möchte).
    Häufig kommt man auf solchen (oder ähnlichen) Strecken nur dann voran, wenn man Frachtschiffe benutzt. Diese bieten eine Möglichkeit, den PKW zu verschiffen und eventuell sogar als Person ebenfalls mitzureisen. Leute, die sich allerdings durch Arbeit auf dem Schiff die Passage erkaufen wollen, muß ich leider enttäuschen: Da die Reedereien für Dich immer noch hohe Versicherungsbeiträge zahlen müssen, ist dies für sie vollkommen uninteressant geworden (zumindest im Vergleich zur Beschäftigung asiatischer Seeleute, deren Bezahlung niedriger liegt als die Versicherung für Dich...). Auf Frachtschiffen wurde jedoch in den letzten Jahren einiges an Personal abgebaut - und die freigewordenen Kabinen werden nun an Passagiere vergeben. Dies ist allerdings - seit das unter dem Stichwort "Frachtschiff-Kreuzfahrt" vermarktet wird - nicht mehr ganz billig; die Tarife starten bei über DM 50,-- pro Tag und Person incl. Vollverpflegung.
    Etwas problematisch kann noch sein, daß Frachtschiffe häufig keinen ganz festen Fahrplan haben. Sie eignen sich daher nicht für Leute, die termingerecht irgendwo hin müssen. Außerdem können sie oft erst ein paar Monate vorher gebucht werden - die endgültige Abfahrt und Routenplanung ist häufig kurzfristigen Änderungen unterworfen.
    Wie kann man nun so eine Verschiffung oder "Frachtkreuzfahrt" buchen? Keine ganz einfache Frage... Wenn das Ganze von Europa nach irgendwo (oder umgekehrt) geht, wende man sich am Besten an die europäische Vertretung verschiedener Fracht-Reedereien und frage dort an. Es gibt in Deutschland mittlerweile auch richtige Vermittler von Frachtkreuzfahrten; mir sind derzeit folgende bekannt:
    Frachtschiff-Reisen-Zentrum Hamburg-Süd, Reiseagentur
    Ost-West-Straße 59
    Postfach 11 15 33
    22767 Hamburg
    Tel. 040/37050
    Fax 040/3705420

    Frachtschiff-Touristik Kapitän Peter Zylmann
    Exhöfter Damm 12
    23414 Maasholm
    Tel. 04642/6202

    Verschiffungen (und vielleicht auch Passagen für Personen?) vermitteln auch:
    AFL Spedition GmbH
    Ludwig-Erhard-Str. 40
    28197 Bremen
    Tel. 0421/524680
    Fax 0421/5246845

    Bernd Woick GmbH
    Plieninger Str. 21
    70794 Filderstadt-Bernhausen
    Tel. 0711/7096700
    Fax 0711/7096770

    Transcamion Schiffahrtsagentur GmbH
    Bodenseestr. 5
    81241 München
    Tel. 089/8960730
    Fax 089/89607334

    Verschiffungsagentur AFRICAIR - Stefan Ostermann
    Industriestraße 39
    Postfach 11 04 25
    40304 Wuppertal
    Tel. 0202/2781370 oder 0171/3423377
    Fax 0202/2871380
    (spezialisiert auf Afrika)

    Auch mein Kooperationspartner WICON-Touristik kann evtl. weiterhelfen.
    HINWEIS: Diese Adressen sind nun teilweise schon einige Jahre alt (so alt wie meine Broschüren)... Außerdem habe ich selbst noch keine Verschiffungen durchgeführt und kann über die Möglichkeiten, die sich über diese Vermittler bieten, nichts aussagen. Daher bitte ich meine Seitenbesucher: Solltet Ihr auf weitere Adressen stoßen, sollten die hier angegebenen Adresse mittlerweile unrichtig sein oder solltet Ihr Erfahrungen mit diesen (oder noch anderen) Verschiffern machen, so mailt mir diese, damit ich sie an dieser Stelle veröffentlichen kann.

    Schwieriger wird es allerdings, wenn es von einem außereuropäischen Land in ein anderes gehen soll (z.B. Ägypten-Indien); ich vermute, daß die obigen Vermittler dann auch nicht weiterhelfen können. Möglicherweise klappt es noch, wenn eine europäische Reederei diese Route befährt, aber auch da habe ich meine Zweifel. Vermutlich wird einem nichts anderes übrig bleiben, als verschiedene Reedereivertretungen im Abgangsland zu kontaktieren oder zu versuchen, das Ganze "spontan" im Hafen zu organisieren.



    Weiterführende Links:
    Fähre Fähren England Irland DoverBuchung einer Fähre über Buchungsmaschinen
    Fähre Fähren Verschiffung FrachtAnfrage über Fracht-Verschiffungen bei WICON-Touristik
    Fähre Fähren nach England Korsika SardinienZum Europäischen Fährstreckenverzeichnis
    Fähren Fähre Verschiffung FrachtWeiter zum nächsten Artikel
    Fähre Fähren Frachtschiffe VerschiffungZurück zum letzten Artikel
    Fähren Fähre Ägypten FrachtschiffZurück zur Artikelübersicht